Info-Datenbank

Neue Datenbank für Umsatzsteuersätze bei EU-Lieferungen an Private

Die Lieferschwelle gilt ab 1.1.2021 nicht mehr. Für österreichische Unternehmer kann es daher zur Anwendung von ausländischen Rechnungsausstellungsvorschriften kommen.

Weiterlesen …

Verlust der Gewerbeberechtigung bei finanzstrafrechtlichen Verurteilungen

Werden Abgaben vorsätzlich nicht bezahlt oder gemeldet, kommt es in der Regel zur Verurteilung des Täters und damit zur Festsetzung von Geld- oder Freiheitsstrafen. Es droht aber auch der automatische Verlust der Gewerbeberechtigung.

Weiterlesen …

Gruppenbesteuerung in der Corona-Krise

Infolge der Corona-Krise kann sich die steueroptimale Gestaltung der Unternehmensgruppe durch ungeplant anfallende Verluste ändern.

Weiterlesen …

eZustellung – Elektronische Zustellung durch die Behörden

Seit 01.01.2020 gibt es das Recht auf elektronische Kommunikation mit den Behörden – seither sind Unternehmen verpflichtet an der elektronischen Zustellung (eZustellung) teilzunehmen. Für Unternehmen kann auch über FinanzOnline eine automatische Anmeldung zur eZustellung eingerichtet werden.

Weiterlesen …

Sozialversicherungspflicht von Gewinnausschüttungen an GeschäftsführerInnen

Durch den automatischen Datenaustausch ist die SVS nunmehr in der Lage, den Gesellschafter-Geschäftsführern für zugeflossene Gewinnausschüttungen die entsprechenden Sozialversicherungsbeträge vorzuschreiben.

Weiterlesen …