Das Gute liegt so nah: Österreich als begehrter Markt für deutsche Unternehmen

Am Mittwoch, den 16. März 2016 versammelten sich Vertreter verschiedener Unternehmen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund um mehr über den Wirtschaftsmarkt Österreich zu erfahren.

Vortragende verschiedener Fachgebiete gaben Einblicke in den österreichischen Wirtschaftsmarkt. Geschäftsmöglichkeiten wurden beleuchtet und das österreichische Rechtssystem erklärt. Bernhard Rothenbuchner und Martin Seidl stellten das österreichische Steuersystem vor. Sie wiesen auf steuerliche Begünstigungen hin und gaben steuerliche Tipps, die beim Markteinstieg in Österreich zu beachten sind.

Die Austrian Business Agency stellte sich als Berater für Unternehmen vor, die nach Österreich expandieren möchten. Auch auf Eigenheiten des österreichischen Marktes wurde eingegangen: Österreicher schätzen Qualität und sie schätzen deutsche Marken. Konkret wurden Erfahrungen bei der Expansion im österreichischen Markt geschildert und unser deutscher Alliott-Partner Olaf Becker von Audalis Dortmund wies auf Punkte hin, die aus deutscher Sicht beim Gang nach Österreich wichtig sind.

Zusammenfassend bietet der österreichische Markt für deutsche Unternehmen attraktive Möglichkeiten. Beim Einstieg und der Umsetzung Ihrer Vorhaben und Ziele hilft Ihnen das Team von Rothenbuchner und Partner gerne. Klare Strategien. Kreative Lösungen

Sämtliche Präsentationen können sie hier downloaden.

Zurück