Asontas gewinnt...und wächst weiter!

Schon ein Jahr sind wir nun Asontas und unsere Entwicklung schreitet weiter voran. Bernhard Rothenbuchner und Martin Seidl freuen sich die beiden schon langjährig bei uns tätigen Steuerberaterinnen, Silvia Breyer und Maria Shustitskiy, als Prokuristinnen in das Führungsteam von Asontas aufzunehmen.

Die Bestellung der erfahrenen Steuerberaterinnen sichert auch in Zukunft eine rasche und kompetente Beratung unserer Klienten und stärkt die zukünftige Entwicklung unserer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei.

Sowohl Maria Shustitskiy als auch Silvia Breyer bleiben Ansprechpartner für Ihre Klienten, sie stehen aber kanzleiweit für Fragestellungen in ihren Spezialgebieten zur Verfügung:

Mag. Silvia Breyer Mag. Maria Shustitskiy
• Non-Profit-Organisationen • Internationales Steuerrecht
• Expatriate-Beratung  • Privatstiftungen
• Quellensteuer, • Kapitalvermögen
   grenzüberschreitende Arbeitskräfteüberlassung • Immobilienbesteuerung 
• Sozialversicherung  • Umsatzsteuer

 

Unser neues Führungsteam setzt seine Schwerpunkte auf Sicherheit für unsere Klienten und effiziente Gestaltungsmöglichkeiten durch digitale Trends - gemeinsam mit unserem engagierten Team gestaltet das Führungsquartett die Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung von morgen.

Asontas
Klare Strategien. Kreative Lösungen.

News

Verlängerung von Abgabenstundungen - Ratenzahlungsanträge müssen bis 30.09.2020 eingereicht werden

Die Stundungen der bis 30.09.2020 bescheidmäßig gestundeten Abgabenrückstände werden per Gesetz automatisch bis 15.01.2021 verlängert. Um für diese gestundeten Abgaben nach dem 15.01.2021 eine Ratenzahlung zu erhalten, ist ein Ratenzahlungsansuchen bis spätestens 30.09.2020 zu stellen.

Weiterlesen …

Ab Oktober kommt „Kurzarbeit neu“

Die aktuell laufende Corona-Kurzarbeit Phase 2 wird um einen Monat bis Ende September verlängert. Ab 01.10.2020 gilt das neue Kurzarbeitsmodell und kann für 6 Monate beantragt werden.

Weiterlesen …

Auswirkungen der Quarantäne auf das Dienstverhältnis

Wird ein Arbeitnehmer behördlich unter Quarantäne gestellt, ist das Entgelt so lange in vollem Ausmaß weiterzubezahlen, bis die Quarantäne beendet ist und der Arbeitnehmer den Dienst wieder antreten kann. Der Arbeitgeber kann aber bei der Bezirksverwaltungsbehörde einen Antrag auf Erstattung des weitergezahlten Entgelts stellen. Der Anspruch ist binnen drei Monaten vom Tag der Aufhebung der behördlichen Maßnahme bei der Bezirksverwaltungsbehörde geltend zu machen.

Weiterlesen …

Lehrlings-Bonus ab 01.07.2020 beantragen

Auch auf die Lehrlingsausbildung hat die Corona-Krise massive Auswirkungen. Um einem Rückgang der Ausbildungsplätze entgegenzuwirken, hat die Bundesregierung ein Lehrlingspaket geschnürt. Unternehmen, die zwischen 16.03.2020 und 31.10.2020 einen Lehrling einstellen, bekommen einen Lehrlings-Bonus von EUR 2.000.

Weiterlesen …

Konjunkturstärkungsgesetz 2020 - Entwurf vom BMF ausgesandt

Das BMF hat den Gesetzesentwurf zum Konjunkturstärkungsgesetz 2020 (KonStG 2020) zur Begutachtung bis 26. Juni 2020 versandt. Die Entlastungsmaßnahmen im Abgabenrecht sollen eine Kaufkraftstärkung und Konjunkturbelebung bewirken.

Weiterlesen …

Investitionsprämiengesetz - Entwurf vom BMDW ausgesandt

Das Wirtschaftsministerium hat den Entwurf eines Investitionsprämiengesetzes (InvPrG) zur Begutachtung bis 26. Juni 2020 versandt. Damit soll eine gestaffelte COVID-19 Investitionsprämie von 7 % für Neuinvestition bzw 14 % für Neuinvestitionen in Klimaschutz, Digitalisierung, Gesundheit und Life-Science geschaffen werden.

Weiterlesen …

Hilfsmaßnahmen für Unternehmen aufgrund des Corona-Virus

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände haben wir die derzeit für uns verfügbaren Informationen zu Hilfsmaßnahmen für Unternehmen aufgrund des Corona-Virus zusammengestellt.

Weiterlesen …

Lohnsteuerabzug ausländischer Arbeitgeber ab dem 1. Jänner 2020

Nach derzeitiger Rechtslage sind ausländische Arbeitgeber nur dann zum Lohnsteuerabzug für in Österreich tätige Arbeitnehmer verpflichtet, wenn die Tätigkeit für das Unternehmen eine lohnsteuerliche Betriebsstätte begründet. Ab 1.1.2020 kommt es hier zu einer Änderung.

Weiterlesen …

Asontas intensiviert seine internationalen Kontakte in Madrid und London

Bernhard Rothenbuchner reiste zum 40jährigen Jubiläum unserer internationalen Allianz Alliott-Group zur Weltkonferenz nach Madrid und Martin Seidl nimmt als Mitglied der Fachgruppe für Auslandsentsendungen (Global Mobility Service Group) in London am Forum for Expatriate Management teil.

Weiterlesen …

Asontas freut sich über Besuch!

Von 19.-21. September durfte Asontas in Salzburg insgesamt 32 Kolleginnen und Kollegen unserer internationalen Allianz Alliott Group begrüßen. Deutschsprachige Vertreter (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte) aus neun europäischen Ländern trafen sich zum jährlichen German Circle Meeting.

Weiterlesen …

Gerne senden wir Ihnen unseren monatlichen Newsletter zu.

Bitte senden Sie uns dazu eine kurze Email an klienteninformation@asontas.at.